tzoum - impulse your moment

Es war nur eine Frage

Ein langer Arbeitstag. Ein später After-work-drink. Und dann noch diese Tresenaussage:
Wo finden wir den Reset-Knopf für ein besseres Arbeitsklima? 

Ja richtig, diesen Knopf wünschen wir uns, da die Unternehmen überwiegend ergebnis-orientiert denken und das Arbeitsklima dabei vernachlässigt wird.

Der Abend dauerte noch länger, da uns diese Frage zu beschäftigen begann. Wie kann ein Reset-Knopf funktionieren, um ein Klima von Motivation zu erreichen?

Recherchen abseits von üblicher Managementliteratur führten uns bald zu wesentlichen Elementen, warum Mitarbeiter sich selbständig, begeisternd einbringen und so zu einem wirtschaftlichen Erfolg beitragen können.

Diese Punkte zu sammeln, wissenschaftlich zu untermauern und humorvoll zu vermitteln führten zur Geburt von vanTZOUM - dem ersten Arbeitsklimatologen - und seiner "inspirationCOM".

Die persönliche Einstellung jedes einzelnen Mitarbeiters trägt zu einem positiven Arbeitsklima bei.

"Dir gelingt das!   Ich glaub' an dich!"

vanTZOUM

inspirationCom

Hallo liebe MIA,

Hoppla, ihr kennt meinen Begriff MIA noch nicht!
Das ist das kürzeste gemeinsame von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern = MIA.

Mir als Arbeitsklimatologe ist ein motivierendes Arbeitsklima wichtig. Dazu gibt es wöchentliche Impulse - ich nenne sie NOTES - wie in kleinen Schritten ein jeder dazu beitragen kann, das Arbeitsklima zu verbessern.

Meine "inspirationCom" steht euch in Betrieben zur Verfügung. Diese Plattform kann auch als Werkzeug für neue Initiativen eingesetzt werden. Mit einer möglichst breiten Basis gelingt es besser, Ideen in die Realität umzusetzen.

Wenn Sonnenschein bei der Arbeit beliebter ist als hierarchische Tiefdruckzellen, du neugierig bist, wie inspirationCom eingesetzt wird, melde dich bei mir.

Gehe es jetzt an – entscheide für dich

vanTZOUM

Com to drink, to think

Impulse to drink

Das mit der inspirationCom - das Ziel, das Arbeitsklima in eurem Betrieb zu bereichern - war großteils meine Idee.

Meine altTZOUMler - so nenne ich gerne das Team von TZOUM - haben da noch eine Spitzenidee umgesetzt.

Kannst du dir vorstellen, dass die Wirkstoffe von TZOUM als Getränk euch bei der Arbeit förderlich sind?

Also, die haben jeden zusätzlichen Zucker vergessen, jegliche chemischen Farb- und Geschmacksverstärker vor die Tür gesetzt und nur die besten Pflanzen, Wurzeln und Kräuter hereingelassen.

Aber schaut euch selber unser Team von TZOUM mit NOW, FLOW und JOY an.

Ich lächle gerade hinter unserem TZOUMAT hervor - ein genialer Partner. Umweltfreundlich, digital serviert er mit Touchscreen das Konzentrat vermischt mit Wasser oder Sodawasser und ihr bekommt TZOUM ganz frisch zubereitet.

IMPULSE yourself

vanTZOUM

Tzoumat

Now – Konzentration

NOW - nützt das erfrischende Zusammenspiel von Melisse, Zitronengras und Galgantwurzel. Zitrone und Apfel runden diese Mischung geschmacklich ab.

Einfach erfrischend - belebend sich darauf einzulassen.

to drink
Now

Flow – Gelassenheit

FLOW – verlässt sich auf die Kräfte des Lavendels und der Hagebutte. Der Saft aus Aronia, Litschi, Banane und Apfel führen zu einer ungewöhnlich sanft exotischen Geschmacksnote.

Sich heute der Gelassenheit hinzugeben wird zur Kraft für das Morgen.

to drink
Flow

Joy – Lebendigkeit

JOY – bewusst den edlen Safran mit der erdigen Wurzel der Maca abgestimmt – führen mit Orangenschalen, Trauben- und Zitronensaft zu einem apart leicht bitteren Geschmack.

Diese Geschmacksinspiration lässt Neues in Lebendigkeit wachsen.

to drink
Joy

Interesse?

am TZOUMAT und an der IMPULSPLATTFORM

Tzoum Spot?

Wir lieben es skurill.

tzoum | stehts da hinter.

Liebespaar

Gerichtsberg GELABAI